News

Auszeichnung als ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber

Ehrenamt im Bevölkerungsschutz bedeutet voller Einsatz in Notlagen. Für engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist es dabei notwendig, gehen zu dürfen, wenn sie gebraucht werden – auch wenn die Arbeit im Unternehmen dann erst einmal liegen bleibt. Als Arbeitgeber sind wir uns dieser Verantwortung bewusst und unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei ihrem Einsatz gerne. Umso mehr sind wir nun stolz darauf, aus Initiative unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, am vergangenen Freitag, den 11. September 2020, die Auszeichnung als „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“ erhalten zu haben.

Die Auszeichnung als „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“ wird jährlich vom Land Baden-Württemberg verliehen. Dabei können Personen, Organisationen oder Kommunen, die im Bevölkerungsschutz tätig sind, Vorschläge einreichen.

Neue Auszubildende im Werkzeugbau startet

Zum 01. September 2020 hat Betina Bala neu in unserem Werkzeugbau angefangen. Zu Beginn der Ausbildung startet Frau Bala mit den Grundlagen im Feilen, Fräsen, Schleifen und Drehen, damit sie dann später verstärkt in ihrem Fachbereich tätig werden kann. Ein angenehmer Vorteil, bei Huonker kann die komplette Ausbildung intern abgebildet werden.

Wir wünschen unserer neuen Auszubildenden viel Spaß und Erfolg in ihrem neuen Umfeld!

50 Jahre Huonker 1970 – 2020

Nicht ganz still und heimlich ist der Jubiläumsmonat der Huonker GmbH verstrichen, ein kleines bisschen konnte dennoch gefeiert werden – unter Einhaltung des Mindestabstands gab es Gegrilltes und leckere Beilagen. Klein, aber fein – alles Gute zum 50sten!

Unser Beitrag zur Corona-Pandemie

Gründliches Händewaschen und -desinfizieren ist extrem wichtig geworden. Wir freuen uns, dass wir mit diesem speziell für unseren Kunden hergestellten Desinfektionsmittelspender auch einen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisten können. Trotz der schweren Zeit – oder vielleicht auch gerade deswegen, sorgt sein Anblick und die Benutzung immer wieder für stolzes Herzklopfen.

Habt ihr ihn auch schon entdeckt?